Die Wirtschaftspaten beraten ehrenamtlich, individuell und persönlich.

Transfairbag: Ein weiterer Schritt in die Zukunft des umweltfreundlichen Versands

Circular Innotech GmbH ist ein innovatives Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Lizensierung nachhaltiger Versandmaterialien spezialisiert hat. Mit ihrem ersten Produkt, der ökologischen Luftpolsterversandtasche “Transfairbag”, hat das Unternehmen bereits erste Erfolge erzielt. Gegründet von Bennet Siller und Yannick Zinner, entstand Circular Innotech aus einem Hochschulprojekt der Hochschule Darmstadt und wurde vom Bereich Forschung und Transfer und wurde durch ein EXIST-Gründungsstipendium gefördert, was die Innovationskraft und das Engagement des Teams unterstreicht.

Als reine Ingenieure hatten die Gründer zu Beginn ihrer Reise kaum betriebswirtschaftliches Wissen. Hier kamen die Wirtschaftspaten ins Spiel. Die Beratung durch die Wirtschaftspaten war entscheidend, um die wirtschaftlich unerfahrenen Gründer mit dem notwendigen betriebswirtschaftlichen Grundlagenwissen auszustatten. Besonders wichtig war dabei die Erstellung eines soliden Finanzplans und eines detaillierten Businessplans, die als Grundlage für die erfolgreiche Unternehmensführung dienten.

Circular Innotech strebt nicht nur danach, ihre innovativen Produkte national, sondern auch international zu vermarkten. Der erste große Meilenstein war die Sicherung des Patents für ihr Produkt. Zudem konnten sie durch die Teilnahme an Wettbewerben wie dem PromotionNordhessen und dem GreenProductAward wertvolle Aufmerksamkeit und Anerkennung gewinnen. Ein weiterer bedeutender Erfolg war der Abschluss eines Lizenzvertrags mit einem strategischen Partner, der die Vermarktung des Transfairbag auf ein neues Level hebt.

Für die Zukunft plant Circular Innotech die Entwicklung weiterer ökologischer Produkte, die eine Alternative zu herkömmlichen Plastik-Einwegprodukten bieten. Durch diese strategischen Schritte tragen sie nicht nur zur Reduzierung von Plastikmüll bei, sondern stärken auch ihre Position als Pioniere im Bereich nachhaltiger Technologien.

Beitrag teilen: